Unterrichtsausfall

Aufgrund der Corona-Krise bleibt die Musikschule ab sofort bis einschließich 18.4.2020 geschlossen. Es findet kein Unterricht statt. Diese Entscheidung wurde von unseren kommunalen Trägern, den Bürgermeistern der Gemeinden Beverstedt und Hagen im Bremischen, getroffen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Von den Schülerinnen und Schülern wünschen wir uns, dass sie die freie Zeit zuhause sinnvoll nutzen und tüchtig üben.

Herzliche Grüße
Pascal Gentner
Leiter der Musikschule Beverstedt-Hagen

Probier mal vier

Du würdest gerne Schlagzeug, Saxophon, Klarinette, Cello, Geige, Bratsche spielen lernen? Eine Schnupperstunde ist dir zu wenig und für eine richtige Anmeldung bist du dir nicht sicher genug?

Dann PROBIER MAL VIER auf deinem Wunschinstrument.

Vier aufeinanderfolgende Unterrichtsstunden à 30 Minuten bei einem Fachlehrer für 60 Euro. Danach entscheidest du, ob es weitergeht, keine Verpflichtung.

Dieses Orientierungsangebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene und beschränkt sich auf die Fächer Schlagzeug, Saxophon, Klarinette, Cello, Geige, Bratsche.

Termine nach Absprache mit den Fachlehrern.

Anmeldung

Einwohner Gemeinde Beverstedt

Telefon: 0 47 47 -1 81 39 (J. Brandt)

Email: beverstedt(at)musikschule-beverstedt-hagen.de

Einwohner Gemeinde Hagen

Telefon: 0 47 46 – 87 58 oder 87 21 (A. Ahrens, M. Großkopf)

Email: hagen(at)musikschule-beverstedt-hagen.de

Probier mal vier als pdf-Dokument: Flyer Probier mal vier

Leitungswechsel

Der bisherige Leiter Udo Schneider und sein Stellvertreter tauschen die Rollen.

Pascal Gentner die Leitung der Musikschule. Höhepunkt in diesem Jahr wird das 25-jährige Jubiläum der gemeinsamen Musikschule der Gemeinden Beverstedt und Hagen am 19. Juni 2016. Mehr hierzu und zu den besonderen Projekten des 1. Halbjahres demnächst auf dieser Seite.

Frohes Neues!

Das Team der Musikschule Beverstedt-Hagen wünscht allen Schülerinnen und Schülern ein frohes und musikalisches neues Jahr.